Seminar: Business-Knigge

Positive Umgangsformen im Autohaus

Positive Umgangsformen sind im Autohaus zwingend erforderlich um den Erfolg langfristig abzusichern und die Kunden an das Autohaus zu binden. Das Fehlen dieser Eigenschaften kann fatale finanzielle Auswirkungen haben. Leider wird die Bedeutung von positiven Umgangsformen häufig unterschätzt.

Ein Unternehmer erzählte uns vor einger Zeit die folgende Geschichte: An einem Samstagvormittag, während der Gartenarbeit kam ihm die Idee, sich einen neuen Sportwagen zu kaufen. Er fuhr, ohne sich umzuziehen mit seinem erwachsenen Sohn (ebenfalls in legerer Freizeitkleidung) ins Autohaus und schaute sich dort den gewünschten Sportwagen an. Der zuständige Autoverkäufer sprach ihn nur im Vorbeigehen an, mit der Bemerkung “Ein schönes Auto - so etwas müsste man sich auch einmal leisten können.” Diese Bemerkung reichte, das Autohaus hatte einen Umsatzverlust von über € 100.000,-- der Unternehmer kaufte sich (am gleichen Vormittag) einen Sportwagen einer anderen bekannten Auto-Marke.

Ein solches, geschäftsschädigendes Verhalten von Mitarbeitern gegenüber den Kunden ist sicherlich selten.

Viel häufiger kommen dagegen die kleinen Fehler in den Umgangsformen vor, die jedoch ebenfalls einen negativen Eindruck hinterlassen und damit für ein negatives Image eines Autohauses sorgen können.

Da ist zum Beispiel der Autoverkäufer oder der Servicemitarbeiter, der den Kunden gar nicht richtig wahrnimmt, der nicht aufsteht, wenn ein Kunde an den Schreibtisch tritt, der ihn nicht korrekt begrüßt, keinen Platz anbietet oder mit seiner Sprache zu verstehen gibt, dass der Kunde nicht wertgeschätzt wird. Häufig sind es kleine unhöfliche Verhaltensweisen wie fehlender Blickkontakt, ein abschätzender Blick oder Vorurteile, die der Kunde (manchmal auch unbewusst) zu spüren bekommt.

Damit sich Ihr Autohaus positiv von anderen abhebt, die Kunden Wertschätzung spüren, begeistert werden von optimalen Umgangsformen Ihrer Mitarbeiter und deren kunden- und serviceorientiertem Verhalten empfehlen wir Ihnen ein Seminar zum Thema Business-Knigge!

Die Seminarschwerpunkte und Inhalte passen wir gern an Ihre Ziele und Anforderungen an.

Hier finden Sie inhaltliche Beispiele

Seminar: Business-Knigge

Seminarziele:

  • Professionelles, positives und souveränes Verhalten im Geschäftsleben durch
  • positive Umgangsformen im Kundenkontakt
  • gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
  • positive Körpersprache
  • gepflegte Ausdrucksweise
  • angemessenes, professionelles Verhalten in unterschiedlichen geschäftlichen Situationen

Seminarinhalte eines Seminars zum Thema positive Umgangsformen:

  • Positive Umgangsformen und die serviceorientierte Kommunikation mit Kunden
  • Warum meine positive Einstellung so entscheidend ist
  • Wie sich meine Einstellung in meinem Verhalten widerspiegelt
  • Kundenorientierung und Servicebewusstsein
  • Grundlagen für die Vermittlung eines positiven Eindrucks
  • Die Bedeutung des ersten Eindrucks
  • Kundenwahrnehmung
  • Wie verhalte ich mit korrekt, wenn ein Kunde an meinen Schreibtisch tritt
  • Die Begrüßung und Vorstellung / der korrekte Umgang mit Visitenkarten
  • Passende Kleidung
  • Blickkontakt, Körpersprache und Distanzzonen
  • Korrekte Anrede und warum es so wichtig ist, den Kunden mit Namen anzusprechen
  • Die Begleitung durchs Haus / zu den Wagen
  • Gepflegte, positive Sprache
  • Positive Ausdrucksweise – negative Eindrücke gezielt vermeiden
  • Geht nicht, gibts nicht: Wie ich das harte NEIN geschickt umgehe und mit konsequent positiv ausdrücke
  • Does and Don’ts im Kundenkontakt
  • Smalltalk – Does and Dont’s
  • Positive Umgangsformen und eine serviceorientierte Kommunikation im Umgang mit schwierigen Kunden und Konfliktsituationen
  • Rollenspiele, Aufgaben, Selbsttest

Gerne verbinden wir dieses Business-Knigge-Seminar für positive Umgangsformen im Kundenkontakt auch mit anderen Themen, wie zum Beispiel einem Verkaufstraining oder einem Telefontraining für professionelle Umgangsformen im Telefonkontakt!

Rufen Sie uns an, wir übersenden Ihnen gerne ein auf Ihren Bedarf abgestimmtes Angebot!

 

Beispiel Verkaufsgespräch und Business-Knigge

 

Seminaranbieter für Telefontraining, Verkaufstraining, Kommunikationstraining

Inhouse-Seminare          aktuelle Termine          Trainer         Unternehmen         Referenzen         Kontakt


Startseite                           Impressum/AGB                                 Kontakt                                       Tel. 0228 9107987            

Über uns         Verkaufstrainer Kommunikationstrainer         Termine          Inhouse-Seminare           Referenzen         Jobs

ems logo aktuell verkleinert

Telefon: 0228 9107987


000 schatten klein
000 schatten klein horizontal

SEMINARORTE: EMS arbeitet Deutschlandweit und in Europa. Unsere Kunden sind z.B. in

Köln, Düsseldorf, Bonn, Krefeld, Aachen, Bochum, Recklinghausen, Dortmund, Wuppertal, Essen, Münster Hagen, 

Koblenz, Mainz, Speyer, Rheinland-Pfalz, Hessen,  Frankfurt, Mannheim, Darmstadt , Heidelberg, Marburg,

Baden-Württemberg:  Stuttgart, Pforzheim, Karlsruhe, und in München, Nürnberg, Würzburg, Augsburg, Bayern,

Flensburg, Lübeck, Hamburg, Bremen, Hannover, in Greifswald, Rostock, Berlin, Leipzig, Dresden sowie in Österreich,

in der Schweiz, in Liechtenstein, Luxemburg  und  den Niederlanden