Verkaufstraining für Reisebüro-Mitarbeiter/Expedienten im Reisebüro

Auch in Zeiten des Internet-Reisevertriebs wird das Reisebüro konkurrenzfähig bleiben, wenn die Stärken des persönlichen Kontakts, der gezielten Beratung, des auf den Kunden abgestimmten Angebots optimal eingesetzt werden.

Freundlichkeit, Servicebewusstsein, die methodische Bedarfsanalyse, das persönlich ausgearbeitete Angebot und Überzeugungstechniken rücken dabei immer mehr in den Vordergrund. Auch die Reaktion des Reisebüromitarbeiters auf einen reklamierenden Kunden ist maßgeblich dafür, ob der Kunde langfristig erhalten bleibt.

 

Seminarziele Verkaufstraining:

  • Steigerung der Verkaufskompetenz
  •  Kundenbindung durch optimale Kundenberatung und Service-Qualität
  •  Reklamationen als Chance Stammkunden zu gewinnen

Beispiel für Seminarinhalte eines Verkaufstrainings:

  • Auf den ersten Eindruck kommt es an
  • Empathie und Kommunikation
  • Welche Erwartungen hat mein Kunde und wie stelle ich mich optimal darauf ein
  • Aktives Zuhören in der täglichen Praxis
  • Moderne Verkaufsrhetorik: Die bildhafte, überzeugende Sprache
  • Fragearten und Fragetechniken - der Wegweiser zum Erfolg
  • Die methodische Bedarfsanalyse - die Grundlage für meine erfolgreiche Verkaufsargumentation
  • Unterschiedliche Kundenbedürfnisse erkennen und richtig reagieren
  • Überzeugungs- und Verkaufstechniken erfolgreich einsetzen
  • Die Präsentation des Reiseangebots: Den Vorteil-, Nutzen in Verbindung mit den Kundenwünschen optimal darstellen
  • Körpersprache
  • Überzeugend argumentieren
  • Zusätzliche Angebote (Mietwagen, Ausflugsbuchungen u.v.m) verkaufen
  • Optionsbuchungen erfolgreich nachtelefonieren und daraus eine Buchung machen
  • Auf Kaufwiderstände richtig reagieren
  • Der Verkaufsabschluss
  • Abschusstechniken / Den richtigen Moment erkennen und nutzen
  • Der richtige Umgang mit dem schwierigen Kunden
  • Reklamationsgespräche erfolgreich führen
  • Kundenbindung
  • Kundenorientierung in der täglichen Praxis