Moderationstraining: die ergebnisorientierte Moderation

Sie suchen für einen Workshop einen Moderator?

  • Sie möchten Ihre Führungskräfte mit einem Moderationstraining für die Durchführung von professionellen, ergebnisorientierten Workshops oder Meetings fit machen?
  • Sie möchten Ihre Mitarbeiter als Referenten ausbilden?

Dann ist EMS Seminare der richtige Partner für Sie!

Moderationstraining Kartenabfrage

 

Das Moderationstraining

Eine gelungene Moderation zeichnet sich durch das gemeinsame Erarbeiten von Lösungen und zukünftigen Vorgehensweisen aus. Die Ergebnisse sollen von allen Teilnehmern mitgetragen werden, damit eine optimale Umsetzung gewährleistet ist. Der Moderator trägt bei einer Workshop-Moderation die Verantwortung dafür, dass die Kommunikation zwischen den Teilnehmern funktioniert.

Die Aufgaben des Moderators ist es, durch:

  • Darstellung der Rahmenbedingungen
  • Erklären der Ziele
  • Gezielte Fragestellung
  • Das Vorstellen von Methoden

bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Eine Herausforderung, die gezieltes Training im Bereich Kommunikation und Moderationstechniken erfordert.

 

Beispiele für Seminarinhalte: Das Moderationstraining

  • Kompetenzen des Moderators
  • Die strukturierte Vorbereitung einer Workshop-Moderation
  • Sprache und Rhetorik in Moderationen
  • Körpersprache
  • Die Neutralität des Moderators
  • Fragetechnik bei Moderationen richtig einsetzen
  • Reaktion auf Teilnehmerfragen
  • Moderationstechniken
  • Kreativtechniken für die Erarbeitung von Lösungen und Vorgehensweisen
  • Umgang mit schwierigen Situationen, Störungen und Blockaden
  • Ergebnisse erzielen – Methoden zur Auswahl von Ergebnissen
  • Der Handlungsplan
  • Die Nachbereitung der Moderation